Tipps zum Malen von Wänden

banner 728x90

25

Menschen sind im Allgemeinen nicht gewillt, wegen ihrer Wände eine gewagte Farbe zu wählen, und würden sich lieber für das Beige des Bauherren entscheiden. Sie haben Angst vor der möglicherweise zu starken Farbe oder davor, dass sie sich nicht in andere Möbel einfügt. Tatsache ist, dass Sie dem Raum ein vollständiges Facelifting für praktisch ein paar Cent bieten können.

Auch ein nicht zusammenpassender Raum kann schick sein, während die müden Möbel leicht renoviert werden können. Es wird empfohlen, für Ihr erstes Projekt eine getönte neutrale Farbe zu wählen. Ein Beige oder Grau ist eine hervorragende Wahl für fast alle Räume. Während der Fahrt zu Ihrem Heimwerkerzentrum werden Sie jedoch überfordert sein, wenn Sie eine Auswahl an Farbmustern verwenden, denn es stehen zahlreiche beige und graue Versionen zur Auswahl.

Überlegen Sie sich daher einige Dinge, bevor Sie ausziehen, um eine Farbe für den Raum auszuwählen. Beginnen Sie mit einem Beigeton, wenn Sie nach einem gemütlichen, warmen Raum mit braunem Leder und Kaminen suchen. Schauen Sie sich als nächstes die dominierende Farbe Ihrer Möbel und Accessoires an.

Wenn das mit Sicherheit Marine oder Schwarz ist und ein warmes Aussehen bewahren möchte, probieren Sie Beige mit rosa oder orangefarbenen Untertönen. Bei überwiegend roten oder braunen Möbeln können Sie Beige mit einigen Aschetönen verwenden, um den Raum zu kühlen. Entscheiden Sie sich für Grautöne, wenn Sie ein luftiges, kühleres Erscheinungsbild wünschen – Glas, Chrom und etwas Eisblau.

In einigen Geschäften finden Sie verschiedene Untertöne von Grau, zum Beispiel Grün, Lavendel, Blau oder vielleicht einen Hauch von Rosatönen. Ebenso können Sie die Grundfarben von Möbeln und auch andere Bereiche des Raums bestimmen. Kühle Möbel sollten mit Grau mit rosa oder grünen Tönen kontrastiert werden, um das Gefühl der Region aufzuwärmen.

Auf der anderen Seite passen warme Farbmöbel gut zu Lavendel oder blauen Untertönen. Wenn Sie sich jedoch nicht wirklich zwischen Grau und Beige entscheiden können, entscheiden Sie sich für Grün, da dies eine außergewöhnlich einfache Farbe ist, mit der Sie arbeiten können. Wählen Sie einen gedämpften Grünton und Sie werden sich wohl fühlen und auch mit anderen Farben übereinstimmen. Verleihen Sie den Wänden Ihres jeweiligen Raums Farbe, da sie ein großartiges Gefühl und Empfinden für den gesamten Raum bieten.

banner 728x90

25

Menschen sind im Allgemeinen nicht gewillt, wegen ihrer Wände eine gewagte Farbe zu wählen, und würden sich lieber für das Beige des Bauherren entscheiden. Sie haben Angst vor der möglicherweise zu starken Farbe oder davor, dass sie sich nicht in andere Möbel einfügt. Tatsache ist, dass Sie dem Raum ein vollständiges Facelifting für praktisch ein paar Cent bieten können.

Auch ein nicht zusammenpassender Raum kann schick sein, während die müden Möbel leicht renoviert werden können. Es wird empfohlen, für Ihr erstes Projekt eine getönte neutrale Farbe zu wählen. Ein Beige oder Grau ist eine hervorragende Wahl für fast alle Räume. Während der Fahrt zu Ihrem Heimwerkerzentrum werden Sie jedoch überfordert sein, wenn Sie eine Auswahl an Farbmustern verwenden, denn es stehen zahlreiche beige und graue Versionen zur Auswahl.

Überlegen Sie sich daher einige Dinge, bevor Sie ausziehen, um eine Farbe für den Raum auszuwählen. Beginnen Sie mit einem Beigeton, wenn Sie nach einem gemütlichen, warmen Raum mit braunem Leder und Kaminen suchen. Schauen Sie sich als nächstes die dominierende Farbe Ihrer Möbel und Accessoires an.

Wenn das mit Sicherheit Marine oder Schwarz ist und ein warmes Aussehen bewahren möchte, probieren Sie Beige mit rosa oder orangefarbenen Untertönen. Bei überwiegend roten oder braunen Möbeln können Sie Beige mit einigen Aschetönen verwenden, um den Raum zu kühlen. Entscheiden Sie sich für Grautöne, wenn Sie ein luftiges, kühleres Erscheinungsbild wünschen – Glas, Chrom und etwas Eisblau.

In einigen Geschäften finden Sie verschiedene Untertöne von Grau, zum Beispiel Grün, Lavendel, Blau oder vielleicht einen Hauch von Rosatönen. Ebenso können Sie die Grundfarben von Möbeln und auch andere Bereiche des Raums bestimmen. Kühle Möbel sollten mit Grau mit rosa oder grünen Tönen kontrastiert werden, um das Gefühl der Region aufzuwärmen.

Auf der anderen Seite passen warme Farbmöbel gut zu Lavendel oder blauen Untertönen. Wenn Sie sich jedoch nicht wirklich zwischen Grau und Beige entscheiden können, entscheiden Sie sich für Grün, da dies eine außergewöhnlich einfache Farbe ist, mit der Sie arbeiten können. Wählen Sie einen gedämpften Grünton und Sie werden sich wohl fühlen und auch mit anderen Farben übereinstimmen. Verleihen Sie den Wänden Ihres jeweiligen Raums Farbe, da sie ein großartiges Gefühl und Empfinden für den gesamten Raum bieten.

banner 728x90

DISCLAIMER: This image is provided only for personal use. If you found any images copyrighted to yours, please contact us and we will remove it. We don't intend to display any copyright protected images.

Leave a Reply